Neueste Beiträge

Seite 50
Beratung & Betreuung
shape UP Business 1/2020

Kündigung

Ein ärztliches Attest ist nicht automatisch ein Kündigungsgrund. Wie eine richtungsweisende Entscheidung des Amtsgerichts Frankfurt am Main zeigt, kann eine Studiomitgliedschaft trotz Attest Bestand haben.
News
shape UP Business 1/2020

Neue Fitnesstrends 2020

Der Fitnessmarkt muss sich im neuen Jahr anderen Trends im Sportbereich anpassen und das Portfolio erweitern. Zu diesem Schluss kommt das in Berlin sitzende Flatrate-Unternehmen Urban Sports Club GmbH.
Schwerpunkt
shape UP Business 1/2020

Phantastisch

An phantasievollen Zukunftsvisionen herrscht im Allgemeinen kein Mangel. In der Fitnessbranche hingegen schon. Daher kann sich der oft beschworene Blick über den Tellerrand durchaus rentieren.
Schwerpunkt
shape UP Business 1/2020

Präventionskurse § 20

Die Bezuschussung von Präventionskursen nach § 20 des Sozialgesetzbuches kann eine lukrative Einnahme für Trainer und Therapeuten darstellen.
Beratung & Betreuung
shape UP Business 1/2020

Programmdirektor

Verglichen mit den Anfängen des Studio-Booms sind die Kundenansprüche heute höher und heterogener. Ein umfassendes und verwirrendes Repertoire an Möglichkeiten tut sich auf.
Chefsache
shape UP Business 1/2020

So wird Fitness zum Auslauf-Modell

Gestern war Fitness eine Muckibude. Heute ist Fitness eine Maschinenhalle. Morgen wird Fitness sein, was wir daraus machen: Dating-Point der Generation Y? Freizeitschuppen für Testosteron-Junkies?
Schwerpunkt
shape UP Business 1/2020

Training ist nicht alles?!

Welche Gründe die Kunden im Studio für ihr Training auch haben: Bleibt bei der Ernährung alles beim Alten, wird es schwierig, die gesetzten Ziele auch wirklich zu erreichen.
News
shape UP Business 1/2020

Unterstützung im Hockeybereich

Der deutsche Hockeybund stattet seine Teams durch eine Geschäftspartnerschaft mit neuen Fitnessgeräten aus.
Beratung & Betreuung
shape UP Business 1/2020

Wie fit sind unsere Studios?

Wie fit die deutschen Studios sind: Dies in Erfahrung zu bringen, ist das Ziel des Branchenreports für die Fitnesswirtschaft.