News
07. September 2022

FitnessConnected 2022 in ISPO Munich und therapie MÜNCHEN integriert

Aufgrund der derzeitigen allgemeinen Verunsicherung im Fitnessmarkt haben sich die Veranstalter entschieden, dieses Jahr die FitnessConnected-Bereiche in die parallel stattfindenden Fachmessen ISPO Munich und therapie MÜNCHEN zu integrieren. Als eigenständige Fachmesse findet die FitnessConnected wieder im Sommer 2024 statt.

Lesezeit: ca. 1 Minute
alphaspirit / shutterstock.com

Der Trend, sich durch körperliche Bewegung fit und gesund zu halten, ist ungebrochen. Gleichzeitig ist aber speziell der Commercial-Fitnessbereich derzeit von den steigenden Energiekosten und Inflationsraten sowie den Störungen der weltweiten Handelsströme massiv betroffen.

Der Anspruch war und ist es, der Fitnesswirtschaft mit der FitnessConnected eine B2B – Plattform zur Verfügung zu stellen, die sich flexibel den sich verändernden Rahmenbedingungen anpasst und adäquate Lösungen anbietet – auch wenn das manchmal bedeutet, Dinge kurzfristig zu verändern.

Aufgrund der derzeitigen allgemeinen Verunsicherung im Fitnessmarkt haben sich die Veranstalter entschieden, dieses Jahr die FitnessConnected-Bereiche in die parallel stattfindenden Fachmessen ISPO Munich und therapie MÜNCHEN zu integrieren.

Die Änderung in diesem Jahr wird gleichzeitig dazu genutzt, den Veranstaltungstermin in Zukunft in den Sommer zu verlegen: die nächste FitnessConnected als eigenständige Fachmesse findet somit im Sommer 2024 statt.

„Bei unseren Gesprächen mit den Herstellern und den Betreibern in den vergangenen Wochen und Monaten wurde vielfach der Wunsch geäußert, den Termin der FitnessConnected in den Sommer zu verlegen“, erläutert Ralph Scholz, CEO der SportsConnected. „Diesem Wunsch werden wir nachkommen. Aufgrund des dazu allerdings notwendigen Vorlaufs wird es 2023 keine FitnessConnected als eigenständige Fachmesse geben, sondern erst im Sommer 2024.“

Aber auch im nächsten Jahr wird die FitnessConnected präsent sein: Für 2023 sind bereits zwei Highlights in der Planung, über die wir euch rechtzeitig informieren werden.

Quelle: FitnessConnected