News
04. August 2022

Kompromisslose Leistung mit 130 Jahren Erfahrung

Die Traditionsunternehmen „SCHNELL“ und „ELEIKO“ schließen eine strategische Partnerschaft.

Lesezeit: ca. 2 Minuten
Eleiko & Schnell

Die beiden vor 65 Jahren gegründeten Firmen Schnell Trainingsgeräte und Eleiko einigt eine ähnliche Geschichte. Beide wurden 1957 gegründet, beide haben als hochwertiger Lieferant des Gewichthebesports angefangen, Olympische Spiele ausgestattet und sich der bedingungslosen Qualität ihrer Produkte und Services verschrieben.

Die noch heute im Familienbesitz befindlichen Unternehmen mit Fertigung in Deutschland bzw. Schweden haben jedoch in den 1980er Jahren eine unterschiedliche Entwicklung genommen. Während Eleiko weiterhin auf die Ausstattung des Kraftsports gesetzt und sich zur „number 1 strength company“ entwickelt hat, hat sich Schnell unter der Führung und mit dem Knowhow der Brüder Achim und Klaus Schnell als Entwickler, Hersteller und Lieferant von hochwertigen Trainingsmaschinen für den Profisport, Physiotherapien und auch
Premium-Fitnessanbieter etabliert. „Wir setzen auf kompromisslose Qualität und maximale Fertigungstiefe in unseren beiden Heimatländern Deutschland und Schweden“ sind sich die beiden Geschäftsführer einig.

„Es gibt wohl keine professionelle Trainingsstätte im DACH Raum, die nicht mit Eleiko und Schnell ausgestattet ist, eine Partnerschaft ist nur konsequent!“, sagt Ralph Pfeifer, CEO der deutschen Niederlassung Eleiko Sport GmbH. „Unsere unterschiedlichen Schwerpunkte mit gleichen Zielen und Werten ergänzen sich perfekt“ fügt Achim Schnell hinzu, CEO der Schnell Trainingsgeräte GmbH.

Eleiko als führender Hersteller von Free Weights (Langhanteln, Hantelscheiben, Kurzhanteln, Racks, Rigs etc.) und Schnell als der Hersteller von qualitativ hochwertigen Trainingsgeräten mit durchdachten Kraftkurven ergänzen sich perfekt. Schnell konzentriert sich seit Jahrzehnten auf Premiumgeräte. Der Schwerpunkt hat sich vom traditionellen Krafttraining mit der Langhantel wegentwickelt – in diesem Segment ergänzt das Unternehmen sein Portfolio in Zukunft mit Eleiko, dem Marktführer in diesem Bereich. Diese wiederum ergänzt mit Schnell Geräten sein Portfolio. Beide bieten somit vollumfassende Lösungen für den Profisport wie auch Fitnessanlagen.

Quelle: Eleiko