News
04. Juli 2022

MINDZMOVE eröffnet Showroom in Mexiko

Der Markteintritt der Marke MINDZMOVE in Mexiko ist jetzt konkret: Das Unternehmen hat seinen ersten Showroom außerhalb Deutschlands eröffnet. Die ersten Geräte-Parcours werden schon in innovativen Fitnessclubs und Gesundheitseinrichtungen installiert.

Lesezeit: ca. 1 Minute
MINDZMOVE

Der Standort im Zentrum von Guadalajara ist von Angela und Alejandro Perez – den
mexikanischen Vertriebspartnern von MINDZMOVE – strategisch gewählt. Von hier aus soll
das Konzept ganz Mexiko erobern.

Symbolischer Akt

Alejandro Duenas Perez hat in einem symbolischen Akt den Showroom eröffnet. Anschließend konnten die ersten Interessenten in das Bewegungskonzept des Unternehmens eintauchen. Der Showroom gibt den Besuchern die Möglichkeit das Konzept kennenzulernen, zu testen und bietet gleichzeitig Inspiration für die Umsetzung im eigenen Studio. Das Team in Mexiko nutzte die Gelegenheit, um Journalisten, Partnern, zukünftigen Kunden und den Mitarbeitern den neuen Showroom zu präsentieren.

Marke fließt ins Raumkonzept mit ein

Bei der Gestaltung des Showrooms setzt MINDZMOVE dabei auf eine präzise Adaption der Werte, für die das Unternehmen steht: Qualität, Leidenschaft und Innovation. Diesen hohen Anspruch der Marke ins Raumkonzept einfließen zu lassen, war dem Unternehmer-Ehepaar Perez besonders wichtig. Schließlich ist der Showroom in Guadalajara der erste Botschafter der Marke in Mexiko. „Die ersten Reaktionen auf MINDZMOVE hat unsere Erwartungen übertroffen und zeigt, dasswir mit dem Konzept in Mexiko auf großes Interesse stoßen“, sagt Alejandro Perez, CEO und Markenrepräsentant in Mexiko. „Die hohe Qualität der Geräte „Made in Germany“, das innovative Umsetzungskonzept und das freundschaftliche Verhältnis zu den beiden Geschäftsführern, Thomas Hoffmann und Malik Arrendell, lassen uns positiv in die Zukunft blicken. Wir sind sicher, dass wir mit MINDZMOVE in Mexiko schnell wachsen werden.“

Quelle: MINDZMOVE