News
27. Juli 2022

David Lloyd Meridian Spa & Fitness ausgezeichnet

Bestnote „sehr gut“ vom Deutschen Institut für Service.

Lesezeit: ca. 2 Minuten
Sofiaworld / shutterstock.com

Im aktuellen Ranking des Deutschen Instituts für Service-Qualität belegt David Lloyd Meridian Spa & Fitness den Spitzenplatz mit dem Gesamtergebnis Qualitätsurteil „sehr gut“. Alle sieben deutschen DLM-Clubs sind ansprechend gestaltet, sauber und überzeugen mit einer sehr guten Ausstattung an Kraft- und Cardiogeräten. Die Trainerinnen und Trainer beraten kompetent sowie strukturiert. Zudem werden in den Probetrainings die sportlichen Aktivitäten und Kundenwünsche detailliert analysiert und der Trainingsnutzen umfassend erläutert, heißt es in der DISQ-Studie.

Hierzu sagt Bruce Gardner, New Club Director: „Wir sind vor jeder Qualitätsbewertung aufgeregt und hoffen, dass unsere David Lloyd Meridian Clubs besonders in diesem Jahr an der Spitze des Rankings stehen werden. Trotz der schwierigen Zeiten haben wir im vergangenen Jahr 20 Millionen Euro in die Modernisierung der acht neu erworbenen Meridian Fitness- und Wellnessanlagen investiert. Die Investition konzentrierte sich auf die Fitnessbereiche, die mit hochwertigsten Fitnessgeräten, tollen neuen Kursen, Top-Design und neuen Club-Lounges aufwarten. Vor diesem Hintergrund kann ich nicht glücklicher sein, diese Auszeichnung zu erhalten, denn ich weiß, dass wir das Richtige getan haben. An allen unseren Standorten, einschließlich Berlin, Frankfurt und Bad Homburg, erhalten wir fantastisches Feedback von
unseren alten und neuen Mitgliedern. Unsere harte Arbeit hört hier nicht auf, und wir sind bestrebt, unsere Einrichtungen noch weiter zu verbessern. Jetzt feiern wir erst einmal, dass wir in der Sportstadt Hamburg offiziell spitze sind.“

So hat das Deutsche Institut für Service-Qualität getestet

Das Deutsche Institut für Service-Qualität testete 16 regionale Fitness-Ketten in Berlin, Hamburg, München, Köln und Frankfurt am Main. Jedes Unternehmen verfügt über eine Mindestanzahl von drei Studios mit einheitlichem Markenauftritt in der jeweiligen Metropolregion. Nicht berücksichtigt wurden Anbieter für ausgewählte Zielgruppen oder speziellem Trainingsangebot. Die Messung der Servicequalität erfolgte über insgesamt 96 verdeckte Besuche (Mystery-Tests) in den Filialen einer jeden Kette. Im Fokus standen Beratung und Probetraining sowie Trainingsbedingungen und Angebot. Außerdem wurden für Terminvereinbarungen jeweils 48 verdeckte Telefon-Tests durchgeführt. Insgesamt flossen 144 Servicekontakte mit den Fitness-Anbietern in die Auswertung ein.

Trainingsumfeld top

Das DISQ bewertet: Die Studios sind ansprechend gestaltet, bieten meist eine angenehme Atmosphäre und punkten mit Sauberkeit – sowohl der Trainingsräumlichkeiten und der Geräte als auch der Sanitärbereiche.

Zudem kann das Angebot an Ausdauer- und Cardiogeräten in den meisten Fitness-Studios überzeugen. Erfreulich: Interessenten werden in den Studios meist korrekt und strukturiert beraten. Die freundlichen, motivierten Fitness-Expertinnen und -Experten nehmen sich genügend Zeit und geben oft umfassende Auskünfte.

Quelle: David Lloyd Meridian Spa & Fitness