Gesundheit & Fitness
27. Januar 2022

shape Up Business zu Gast bei EasyMotionSkin

Am 18. Januar 2022 war die shape Up Business zu Besuch beim Medientag bei EasyMotionSkin in Seefeld, Österreich, eingeladen. Wir konnten dabei EasyMotionSkin ausführlich kennenlernen und selbst intensiv testen. In Gesprächen mit dem Geschäftsführer der EasyMotionSkin Tec GmbH Christian Jäger und dem CEO der EasyMotionSkin Tec AG Jürgen Baltes bekamen wir zudem Einblicke in ein modernes und innovatives Unternehmen und seine Visionen. Wir sagen schon jetzt: EasyMotionSkin ist die bereits begonnene Zukunft des EMS-Trainings.

Lesezeit: ca. 5 Minuten
Nadia Christiani Photography

EasyMotionSkin Tec AG ist die Konzernmutter der global agierenden EasyMotionSkin Tec GmbH mit Sitz in Seefeld, Tirol. Christian Jäger hat die Vision und den Antrieb, das beste EMS-System zu produzieren, um das Thema EMS noch weiter in der Gesellschaft zu etablieren. Nach unseren Eindrücken können wir sagen, dass EasyMotionSkin auf dem richtigen Weg ist, dies zu erreichen:

Christian Jäger: „Wir sind von unserem Produkt absolut überzeugt, das zeigt uns auch das sehr positive Feedback unserer User und Partner. Unsere Vision und Ziel sind, das EMS-Traning noch breiter in die Gesellschaft zu bringen. Dabei begrüßen wir sogar bestehende und kommende Mitbewerber. Diese sehen wir als Multiplikatoren für alle EMS-Produkte und Marketingpartner – mit dem großen Ziel, dass baldmöglichst der Großteil der Bevölkerung und Trainierenden EMS-Training kennt, trainiert oder trainieren möchte!“

CEO Jürgen Baltes & GF Christian Jäger EasyMotionSkin

In der Firmenzentrale in Seefeld arbeiten zur Zeit 16 Mitarbeiter und es werden laufend mehr. Zusammen mit den unterschiedlichen Produktionsstätten und Entwicklungsstandorten in Deutschland sind es insgesamt bereits über 50 Mitarbeiter.

Der EasyMotionSkin DOME

Der EasyMotionSkin DOME in Seefeld ist die operative Firmenzentrale. Auf 1.400 m² wurde ein innovativer, moderner und architektonisch einzigartiger Ort für das geschäftliche, sportliche und kulturelle Zusammenkommen rund um die Themen Sport, EMS-Training, Gesundheit, Kunst und Life-Style geschaffen. Im DOME finden Schulungen, Seminare und spannende Events statt.

EasyMotionSkin DOME EasyMotionSkin

Beindruckend am DOME ist nicht nur die künstlerisch gestaltete und von Raum zu Raum wechselnde Inneneinrichtung, sondern vor allem die faszinierende kuppelartige Dachkonstruktion. Diese fast 17 Meter breite Runddachkonstruktion kommt ohne Stützpfeiler aus, was im Inneren weiterwirkt, Wohlfühlen bewirkt und zudem eine sehr gute Akustik bringt.

Zudem beinhaltet der EasyMotionSkin DOME eine Kunstaustellung mit wechselnden Objekten. Dies ist Christian Jäger zu verdanken, der ohne Zweifel ein Kunstliebhaber mit einem großartigem Geschmack für moderne und ausgefallene Kunstobjekte ist: „Kunst soll inspirieren und bei uns ist der Zusammenhang zwischen Kunst und Sport, Gesundheit und Life-Style gegeben!“ so Christian Jäger.

Kunst wird im EasyMotionSkin DOME groß geschrieben EasyMotionSkin

Das EMS-Training mit EasyMotionSkin

Als „kleinstes Fitnessstudio der Welt“ bietet EasyMotionSkin Einsteigern und Profisportlern ein hochentwickeltes EMS-Trainingssystem. Das besondere am EasyMotionsSkin sind die patentierten Trockenelektroden, die perfekt sitzen und für eine trockene UND kabellose Impulsübertragung sorgen. Somit sind die Zeiten des Trainings in feuchten Klamotten und Verkabelung wie bei einem EKG vorbei. Der Anzugs sitzt perfekt und aufgrund der Elektrodenoberfläche verrutscht selbst bei intensiver Dynamik im Training rein gar nichts. Für private Home-User gibt es die moderne und haptisch sehr ansprechende sowie einfach zu steuernde App HomeEdition. Die intuitive, selbsterklärende Steuerung per Touchscreen und die anschlauliche Darstellung mittels Avatar als auch die 30 Trainings- und Regenerationsprogramme sind nur einige der Vorteile der App. Somit ist das Training ganzheitlich effektiv und nie langweilig.

Neben dem MotionSkin mit patentierten Trockenelektroden, bietet EasyMotionSkin Fitnessstudios und Leistungszentren ein neu entwickeltes, ebenfalls kabelloses Westensystem für den klassischen Studiobetrieb. Die Studio-Software bietet die Möglichkeit, an die Bedürfnisse der Kunden angepasste Programme zu definieren und zu speichern. Die StudioEdition verfügt auch über ein Web-Interface für das Registrieren von Kunden. Damit hat jeder Kunde seinen eigenen Zugang und erhält persönliche Auswertungen. Die Cloud-Lösung speichert alle Trainingseinheiten und greift einfach auf die letzten Einstellungen des Systems zurück. Eine zusätzliche Social-Media-Funktion ermöglicht jedem Kunden, persönliche Ergebnisse und Erfolge einzusehen und diese in den Social-Media-Welten zu teilen.

Einweisung durch Coach Jopo Poetschger mit dabei Felix Grospietsch EasyMotionSkin

Gerade für die Integration in Sportstudios und Boutiquestudios bietet EasyMotionSkin ein zukunftsorientiertes, und effektives Trainingssystem, dessen Einsatzmöglichkeiten nahezu unbegrenzt sind: Gewichts- und Fettreduktion, Zugewinn von Schnellkraft, optimierter Stoffwechsel, Lösung von Muskelverspannungen, bessere Belastungsresistenz und Regeneration sowie die Steigerung der Ausdauer, um nur einige zu nennen.

EasyMotionSkin – BodyClub

Der EasyMotionSkin BodyClub ist das Lizenzmodell von EasyMotionSkin. Ab 45m² bietet es – für 4-6 Trainierende je Trainingsstation – effizientes EMS-Training. Dieses Modell ist für Investoren und Existenzgründer sehr interessant, die mit EMS-Training erfolgreich ihre eigene Geschäftsgrundlage bilden möchten. Da es sich um ein Lizenzmodell (und kein Franchisekonzept) handelt, bietet BodyClub allen Lizenznehmer Freiheiten – u.a. in der Trainingsgestaltung und bei den Vertriebskonzepten. Zudem bietet EasyMotionSkin Plus eine Alternative zur Integration von EMS-Training in konventionelle Fitnessstudios.

Alle Informationen zum BodyClub findest du hier!

EasyMotionSkin

Unsere Testerfahrung

Natürlich haben wir EasyMotionSkin ausführlich selbst getestet. Wir wurden dabei von Felix und Jopo betreut, die beide absolute Profis und sehr angenehme Zeitgenossen sind. Wir haben den Austausch mit ihnen sehr genossen und als gewinnbringend empfunden.

Nach einer genauen Erklärung der Belastungssteuerung durch die App konnten wir verschiedene Trainingsfrequenzen und die dazugehörigen Programme ausprobieren. Als weiteres Alleinstellungsmerkmal gilt beim EasyMotionSkin und seiner PowerBox die Trainingsfrequenz von 40 Hertz (u. a. Programm Endurance).

Kniebeugen unter EMS Belastung - Florian M. Redaktionsleiter Leitungslust unter Aufsicht Felix Grospietsch EasyMotionSkin

Die Vorteile und Alleinstellungsmerkmale von EasyMotionSkin zusammengefasst:

  • EasyMotionSkin ist ein Premiumprodukt „Made in Germany“
  • Patentierte Trockenelektroden im MotionSkin
  • Kabellos – nutzerfreundliche PowerBox für flexibles Training in- und outdoor
  • Höchster Tragekomfort – Hightech-Gewebe ohne Befeuchten der Haut
  • Hybrides Konzept – Training im Studio und und zu Hause

EasyMotionSkin und Kai Kazmirek

Dass die shape Up Business zu diesem Termin noch Kai Kazmirek, den besten Zehnkämpfer Deutschlands, kennenlernen durfte, rundete unseren Besuch ab. Kai ist U23-Europameister (2013); WM-Dritte (2017) und Olympia-Vierte von Peking 2017, und ist überzeugter Nutzer von EasyMotionSkin.

Kai Kazmirek trainiert mit EasyMotionSkin EasyMotionSkin

Felix Grospietsch, einer der Fitnesscoaches von Kai Kazmirek, erläutert: Kai ist in 10 Disziplinen spitzenmäßig und holt regelmäßig persönliche Bestwerte und Medaillen bei Deutschen Meisterschaften etwa im Weitsprung, Hochsprung oder 400 Meterlauf. Dafür trainiert er nicht mehr, sondern intelligent. EMS Training hilft, den Organismus, die Gelenke und das Nervensystem weniger zu belasten und trotzdem die Muskeln maximal anzuspannen. Dadurch kann Kai weniger trainieren und verbessert sich dennoch. Als Athlet bleibt er gesünder und hat eine längere Karriere.“

Kai beantwortete unsere Fragen zu seinen anstehenden Wettkämpfen in 2022 und zu seinem Training mit dem EasyMotionSkin. Das Interview mit Kai Kazmirek wird in der Aprilausgabe 2022 der Leistungslust – Fachzeitschrift für professionelle Trainer erscheinen.

EasyMotionSkin fliegt in den Weltraum: ISS Mission „Cosmic Kiss“

EasyMotionSkin ist Teil der ESA-Mission „Cosmic Kiss“ und fliegt mit dem deutschen ESA-Astronauten Matthias Maurer an Bord der Crew Dragon von SpaceX zur ISS. Trainiert wird gegen Muskelschwund und Knochenabbau in der Schwerelosigkeit. Wissenschaftlich geleitet wird das Projekt vom Zentrum für Weltraummedizin an der Berliner Charité. Ende Oktober 2021 startete der deutsche ESA-Astronaut Matthias Maurer mit NASA Kollegen zu der ISS-Mission „Cosmic Kiss“. Maurer wird rund sechs Monate in Schwerelosigkeit verbringen, um im April 2022 zur Erde zurückzukehren.

Mehr Informationen zur ISS Mission erhältst du hier!