Aktuelles
16. November 2021

Jetzt auch digital: AEVO Schulungen der Deutschen Sportakademie für angehende Ausbilder:innen

Lesezeit: ca. 1 Minute
Deutsche Sportakademie

Die Ausbildung junger Fachkräfte ist heute wichtiger denn je und bietet engagierten Unternehmen vielfältige Chancen, Talente zu finden und zu binden. Ein wesentlicher Baustein der Personalentwicklung ist die duale Ausbildung, für die es in den Betrieben gut qualifizierte Ausbilder:innen mit Ausbilderschein braucht. Auf den Erwerb des Ausbilderscheins im Rahmen der AEVO-Prüfung bereitet die Deutsche Sportakademie ab Dezember 2021 auch digital vor. Das theoretische Wissen beziehen die Schulungsteilnehmer mit zwei interaktiven Studienbriefen und drei Webbased-Trainings. In den darauf aufbauenden zwei digitalen Seminartagen erhalten die Teilnehmer ein intensives persönliches 1:1 Coaching und durchlaufen eine individuelle Prüfungssimulation. Ziel ist es, die Teilnehmer:innen sicher und optimal auf die praktische Prüfung vorzubereiten.

Die Deutsche Sportakademie bietet zukünftigen Ausbilder:innen mit dieser zweimonatigen Weiterbildung eine unkomplizierte und flexible Möglichkeit sich auf die AEVO-Prüfung vorzubereiten: berufsbegleitend, orts- und zeitunabhängig, ohne mehrtägige Präsenzveranstaltungen, Abwesenheit vom Arbeitsplatz oder lange Fahrtzeiten.
Der nächste digitale AEVO Kurs startet im Dezember 2021, die Seminare finden am 17. und 18. Januar 2022. statt. Die Studiengebühren liegen bei 498,00 Euro. Für Unternehmen, die mehrere Teilnehmer für den Kurs anmelden möchten, bietet die Deutsche Sportakademie auch individuelle Termine an.

Weitere Informationen unter: www.deutschesportakademie.de