News
21. Oktober 2021

Bodystreet erhält erneut Deutschen Fairness-Preis

Bereits zum sechsten Mal geht ein ganz besonderer Preis an Bodystreet: Beim Award „Deutscher Fairness-Preis 2021“, der jährlich vom Deutschen Institut für Service-Qualität (DISQ) gemeinsam mit n-tv verliehen wird, erhält das Franchisekonzept mit EMS-Boutique-Studios in der Kategorie „Fitness-Studios“ Bestnoten und landet unter den Top 3.

Lesezeit: ca. 2 Minuten
BodyStreet

Wer bei Bodystreet trainiert, der kann sich sicher sein: Hier werden Kundenzufriedenheit und Verlässlichkeit besonders großgeschrieben! Nicht ohne Grund erhält das Münchner Franchiseunternehmen nun bereits zum sechsten Mal den Deutschen Fairness-Preis – eine Auszeichnung, die allein aus Kundenbewertungen resultiert und somit für alle Verbraucher ein optimaler Wegweiser sein kann: Über 63.500 Kundenstimmen haben diesmal im Rahmen einer großen Befragung über ein Online-Panel entschieden, welche Unternehmen in insgesamt 61 Kategorien in ihrem Verhalten Maßstäbe setzen und ganz vorne liegen im Bereich „Fairness“.

Praktische Entscheidungshilfen

„Faire Unternehmen sind solche, bei denen sich die Verbraucherinnen und Verbraucher gut aufgehoben fühlen. Und niemand kann dies besser beurteilen als jene, die über eigene Erfahrungen im Kontakt mit dem Unternehmen verfügen. Der Deutsche Fairness-Preis liefert praktische Entscheidungshilfen und ist somit eine Auszeichnung vom Verbraucher für den Verbraucher.“ Jochen Dietrich, ntv-Redaktionsleiter Wirtschaftsmagazine

Punkte für Transparenz

Bodystreet konnte bei der bevölkerungsrepräsentativen Umfrage in drei entscheidenden Bereichen punkten: Preis-Leistungs-Verhältnis, Zuverlässigkeit und Transparenz. Doch auch weitere Aspekte flossen in die Auswertung mit ein. So konnten die Befragten optional ihre Meinung zu Themen wie Einhaltung von Absprachen, Kulanz bei Reklamationen, Transparenz von Verträgen und den Verzicht auf versteckte Kosten und Lockangebote angeben. Bewertet werden durfte pro Kategorie nur ein Unternehmen, zu dem die Teilnehmer in den letzten zwölf Monaten Kontakt bzw. dessen Produkte sie genutzt hatten.

Herzenspreis

„Wir sind sehr stolz darauf, bereits zum sechsten Mal diese wichtige Auszeichnung zu erhalten. Der Deutsche Fairness-Preis liegt uns besonders am Herzen, da er aus den Bewertungen unserer Kunden resultiert. Und er beweist: Wir halten, was wir versprechen!“, so Matthias H. Lehner, Geschäftsführer und Gründer von Bodystreet.

Quelle: Bodystreet