LOWELL Financial Services AG
News · 02. März 2021

Jetzt handeln und Liquidität sichern!

Nicht bezahlte Forderungen bedeuten für Fitnessbetreiber ein finanzielles Risiko und binden Ressourcen. Vor dem Hintergrund der Pandemie spüren nun viele Studios die Schockwellen der Krise und geraten plötzlich in Zahlungsnot.

Das eigene Forderungsmanagement spielte bei vielen Unternehmen in den langen Jahren des wirtschaftlichen Ausschwungs eine eher untergeordnete Rolle. Mit der Krise rückt diese Thematik nun stärker in den Fokus, denn ein konsequentes aber auch umsichtiges Forderungsmanagement und die Sicherung von berechtigten Zahlungsansprächen sind in dieser besonderen Lage essenziell. Die Unterstützung eines erfahrenen Inkassodienstleisters kann dabei helfen, tragfähige Lösungen mit säumigen Zahlern zu finden und dabei die Kundenbeziehung nicht unnötig zu belasten. Besonders jetzt kommt es darauf an, gute Geschäftsbeziehungen nachhaltig zu sichern um die Krise möglichst unbeschadet zu überstehen. Fitnessstudios sind von der Corona-Krise besonders hart betroffen. Durch die Schließung der Betriebe und verweigern einige Mitglieder sogar ihre Monatsbeiträge. Solche Ausfälle haben einen negativen Einfluss auf die Liquidität eines Studios und können im Extremfall zur Zahlungsunfähigkeit des Studiobetreibers führen. Liquiditätsreserven sind in der aktuellen Lage wichtiger denn je und können die Existenz von Betrieben sichern und durch die Krise retten. Doch was tun, wenn keine finanziellen Reserven vorhanden sind und somit nicht ausreichende Polster um diese Zeiten erfolgreich zu überbrücken? In einer solchen Situation ist ein Blick auf die eigene Unternehmensbilanz und die überfälligen Bestands- und Altforderungen sehr hilfreich.

Mit dem Verkauf von Altforderungen an einen erfahrenen Inkassodienstleister wie Lowell können diese Aufwände vermieden, Liquidität gesteigert und somit die Existenz des Unternehmens gesichert werden. Der Verkaufspreis wird Ihnen ohne Ausfallrisiko unmittelbar nach Vertragsabschluss ausgezahlt.

Erfahren Sie hier, wie Ihnen ein erfolgreiches Forderungsmanagement in und nach der Pandemie helfen kann: https://ibw.lowellgroup.de/liquidetrotzkrise