Polar
News · 25. Februar 2021

Pulssensor der nächsten Generation

Gesünder zum Erfolg

Aufbauend auf über 40 Jahren Erfahrung in Sachen Wearables – einschließlich des bahnbrechenden Brustgurtes Polar H10, das Flaggschiff der Herzfrequenzsensoren – eröffnet der ultrakompakte Verity Sense von POlar eine neue Welt von Möglichkeiten der Optischen Pulsmessung, indem er den Puls vom Arm oder der Schläfe aus misst.

Verity Sense ist die perfekte Alternative und Ergänzung für Sportarten oder Aktivitäten, die viel Flexibilität erfordern. Verity Sense bietet außerdem mehr Leistung, größere Reichweite und mehr Speicher als andere Pulssensoren. Er kommt zu einem Zeitpunkt, an dem viele beginnen, wieder zur Normalität zurückzukehren. Für alle die, die Licht am Ende des Tunnels nach der Krise sehen. Für die, die wieder mehr für sich tun wollen, die gestärkt aus der Corona-Zeit kommen wollen.

Messbar einfacher

Durch die Pulsmessung während des Trainings können die Benutzer ihre Daten und Fortschritte genau verfolgen. Mit dem neuen Sensor ist ein sicheres und abgerundetes Training gewährleistet – ganz einfach, für jeden leicht und gut umsetzbar.

Neue Vielseitigkeit

Mit seinem vielseitigen und kompakten Design bringt Verity Sense die Technologie der optischen Pulsmessung in ein sehr viel breiteres Spektrum von Sportarten. Gerade für Sportarten, bei denen ein handgelenkbasiertes Gerät oder ein Brustgurt gefühlt nicht ganz optimal ist: Von Schwimmen, Kampfsport, Boxen bis Tanzen und allem dazwischen.

Verity Sense für diejenigen gedacht, die während des Trainings Genauigkeit und Präzision bei der Messung suchen, die aber dennoch das Freiheitsgefühl brauchen und keine Uhr am Handgelenk benötigen.

„Unsere Firma sitzt in Oulu, in der Nähe des Polarkreises. Das sind ganz besondere Lebensumstände denen wir hier ausgesetzt sind. Deshalb wissen wir, wie wichtig es ist, sich an unterschiedlichste Umgebungen und Verhältnisse anpassen zu können. Übersetzt auf unsere Produkte heißt das: Wenn ein Brustgurt oder eine Fitnessuhr für die eine Sportart oder Aktivität gut funktioniert, funktioniert sie möglicherweise nicht für eine andere – der Verity Sense ist unsere Antwort darauf.

Wir sind immer auf der Suche nach neuen Wegen, um Sportlern aller Sportarten zu helfen, ihren Körper besser zu verstehen. Wir freuen uns sehr, ein Produkt, das so vielseitig und kompakt wie Verity Sense ist, vielen verschiedenen Zielgruppen näherbringen zu dürfen. Das Produkt ist unsere ganz eigene Definition von Diversität.“

Das steckt dahinter

Verity Sense kann mit einer Vielzahl von Produkten kombiniert werden. Unabhängig davon, über welches Gerät Sie verfügen – von der Uhr am Handgelenk bis zum Fahrradcomputer oder Laufband – Verity Sense lässt sich problemlos über Dual Bluetooth und ANT + verbinden. Dies ermöglicht eine Echtzeit-Pulsüberwachung auf einem gekoppelten Gerät oder einer kompatiblen App, wie der Polar Beat App. Im Anschluss an das Training werden die Daten wie gewohnt übertragen und sind einsehbar.

Verity Sense ist wie der Polar H10, ein hervorragender Begleiter im Alltag und kann perfekt mit der Polar Flow App gekoppelt werden, der kostenlosen Fitness- und Trainings-App von Polar. Diese bietet eine Vielzahl von Trainingsoptionen und Erkenntnissen.

Weitere Infos findest du hier.

Quelle: Polar