Gemeinsam stark: Studios und Mitglieder können jetzt aktiv werden

Um die Online-Petition der Initiative #Gesundheitbrauchtfitness maßgeblich zu pushen, hat das Team von  FACEFORCE in enger Abstimmung mit dem DIFG kurzfristig eine Onlinekampagne für Fitness- und Gesundheitsclubs aus dem Boden gestampft. Diese Kampagne hat das Ziel, in den verbleibenden Tagen der Petition noch möglichst viele Unterschriften zu sammeln. Die Kampagne wurde ehrenamtlich entwickelt und zur Verfügung gestellt. Jeder Club kann selbst entscheiden, ob er einen finanziellen Beitrag dazu leisten kann bzw. möchte. Eine Teilnahme ist ab 0,- Euro möglich.

Auf der folgenden Seite findest du alle wesentlichen Informationen sowie das Auftragsformular zum Einsatz der Kampagne, die auf freiwilliger Kostenbasis beruht:
https://www.face-force.de/leistungen/online-marketing/klassische-kampagnen/gesundheit-braucht-fitness.html 

Wir finden: eine tolle Aktion, bei der man dabei sein sollte. Damit es nach dem Ende des Lockdowns mit dem Training für uns alle zeitnah wieder weitergehen kann.

Quelle: Face Force