Tillmann Bröker und Fabian Neuen jetzt Teil der GF

Tillmann Bröker (44) und Fabian Neuen (40) erweitern künftig die Geschäftsführung der Hansefit-Gruppe. Das renommierte Netzwerk für betriebliche Fitnessangebote mit Sitz in Bremen wird damit fortan von vier Personen geführt: Jens Pracht als CEO und Co-Eigentümer sowie Dr. Jan C. Tegtmeyer als Chief Financial Officer (CFO) waren bereits vor dem nun erfolgten Gesellschafterbeschluss Teil der Geschäftsführung.

„Die Erweiterung unserer Führungsspitze trägt auch den gestiegenen Anforderungen Rechnung, die sich unter anderem durch unser stetiges Wachstum und die zunehmende Digitalisierung ergeben“, sagt Jens Pracht: „Ich bin davon überzeugt, dass wir mit unserer vierköpfigen Geschäftsführung sehr gut für die Erreichung unserer Ziele aufgestellt sind.“

Tillmann Bröker verantwortet als Chief Sales Officer (CSO) seit Februar 2019 den Firmenkunden-Bereich. Fabian Neuen zeichnet seit Anfang dieses Jahres als Chief Operations Officer (COO) für das operative Geschäft verantwortlich. Seit dem Einstieg des Duos bei Hansefit hat das Unternehmen ein enormes Wachstum in Sachen Firmenkunden und Verbundpartner erfahren sowie sein digitales Angebot erheblich vergrößert.

Tillmann Bröker bringt es wie folgt auf den Punkt: „Die deutschlandweite Expansion und der hierfür notwendige Aufbau einer starken Vertriebsmannschaft war nur der erste Schritt. Mit dem erfolgreichen Rollout der Hansefit-App setzen wir den Weg fort, mit dem wir unseren Kunden ein unvergleichliches Firmenfitness-Angebot bereitstellen. Die in dieser Branche außergewöhnlich hohe Aktivierungsrate der Trainingsberechtigten bestärkt uns in der Überzeugung, die Bedürfnisse der Arbeitnehmer*innen bereits heute sehr gut zu erfüllen.“

Fabian Neuen ergänzt: „Sich ändernde Kundenbedürfnisse und die aktuellen Umstände erfordern eine weitere Digitalisierung von Firmenfitness-Angeboten. Auch hier soll Hansefit künftig eine wesentliche Rolle im Markt einnehmen. Zudem geht der Trend stark zur ganzheitlichen Gesunderhaltung. Entsprechend haben wir unser Engagement auch im Bereich Prävention und Achtsamkeit massiv verstärkt. Wir sehen Hansefit bereits jetzt als führenden, integrierten Anbieter solcher Sport- und Präventionsleistungen.“

Quelle: Hansefit Gruppe