Kooperationspartner für die weitere Expansion innerhalb Europas gesucht

Mit mehr als 300.000 Interaktionen durch 6.200 Nutzer konnte die GYM X App als neues Tech-Start-Up einen tollen Start in der Fitnessbranche hinlegen. Erstmalig gelaunched während dem Höhepunkt des Corona bedingten Shutdowns aller Fitnessstudios in Deutschland, konnte die App bereits hohe Reichweiten bei Studios und Mitgliedern erzielen und ist nun auf Expansionskurs.

Chance nutzen – Partner werden

Laut Aussage des Unternehmens gibt es bereits Zusagen von  Geschäftspartner, welche die GYM X App gemeinsam mit dem Unternehmen auf den europäischen Markt bringen werden. Hierfür werden aktuell weitere potentielle Geschäftspartner aus der Fitnessbranche gesucht, die sich die exklusiven Vermarktungsrechte für einzelne Märkte/Länder sichern wollen. Interessierte Unternehmen können sich hier melden: nico.gumlich@gymx-app.de

Quelle: www.gymx-app.de

 

Das könnte dich auch interessieren

Fitness First und Gympass kooperieren

Ernährungsausbildung für besondere Zielgruppen

Familienunternehmen: traditionsreich, aber frauenarm