Die Kollegen vom NDR berichteten am Montag, 20.04.2020, dass in der Hansestadt mehrere Lockerungen für den Sport in Zeiten von Corona im Gespräch sind. So würden in einem zweiseitigen Positionspapier der Sportbehörde vier Bereiche genannt, in denen die Corona-bedingten Maßnahmen gelockert werden sollen. Darunter auch Lockerungen für Studios.

Nun ist klar, vorerst soll es in Hamburg keine Lockerungen für den Sport drinnen geben, darunter fallen auch die Studios.

Quelle: NDR

 

Das könnte dich auch interessieren

five Konzept baut Trennwände

Wir lieben die FIBO: Die Sonderausgabe ist da