Die Generation der Fitnessunternehmer, die in den 80er Jahren ihren ersten Club eröffnet haben, die Generation also, die den Grundstein für den Erfolg der Fitnessbranche gelegt hat, kommt langsam ins Rentenalter. Wer es nicht schon längst getan hat, stellt sich spätestens jetzt die Frage: Was mache ich mit meinem/meinen Club(s)? Ganz oder teilweile verkaufen ist für viele eine interessante Überlegung. Da stellt sich nur die Frage: Was ist das Unternehmen wert?

Zwei verschiedene Paar Schuhe

Wert und Preis eines Unternehmens sind immer zu Unterscheiden. Selbst wenn sich Käufer und Verkäufer auf eine Wertermittlungsart einigen, ist das Ergebnis noch lange nicht automatisch der Preis, auf den man sich einigt. Ein Preis ergibt sich durch Angebot und Nachfrage am Markt und vor allem ist er abhängig von subjektiven Bewertungen auf Seiten des Käufers und Verkäufers.

Unternehmenswert ≠ Preis

Der Unternehmenswert ist der in Geldeinheiten ausgedrückte Wert eines Unternehmens.