Produkt
shape UP Business 1/2022

Triggerknopf von Triggerdinger®

Lesezeit: ca. 1 Minute
TRIGGid®

Ein neues Produkt ist auf dem Markt: Das Start-up Mocica GmbH hat am 5. Dezember mit dem Verkauf des Triggid®
Triggerknopfs begonnen. Dieser dient der Bearbeitung von Triggerpunkten und Myogelosen und wird in Kombination mit Kinesiotape angewendet. Er kann bis zu 24
Stunden auf der Haut gelassen werden. Im Vergleich zu herkömmlichen Triggerprodukten
übt der Knopf einen mechanischen Reiz über längere Zeit aus, der die Triggerpunktaktivität
mindert und die Durchblutung laut Unternehmen steigert. So gebe es kein vergleichbares Produkt auf dem Fitnessmarkt, das Verspannungen über
eine längere Zeitspanne löse und die Mobilität des Anwenders nicht einschränke.

Quelle: Triggerdinger®

Dieser Artikel ist erschienen in