Es gibt viele Möglichkeiten, an Teambildung, Achtsamkeit oder Persönlichkeitsentwicklung zu arbeiten. Das kann man auch mal mit einer Maßnahme versuchen, die viele Fitnessstudios verkaufen. Nämlich mit Yoga. Yoga heißt Verbindung. Und Verbindung schafft Erfolg: Verbindung mit den Mitarbeitern ebenso wie Verbindung mit den Kunden.

Wer erfolgsorientiert ist weiß, wie wichtig motivierte Mitarbeiter sind. So können Studios einen Unterschied machen. Wenn der Trainer seinen Kunden zum Sport treiben oder einem gesünderen Lebensstil motivieren soll aber selbst in diesem Moment lieber einen anderen Job machen würde, läuft etwas falsch. Aber wie gelingt es gute, motivierte Mitarbeiter zu bekommen und auch zu halten? Wie gelingt es, aus einem Potpourri aus freien Mitarbeitern ein Team zu bilden? Yogalehrerin Vanessa Maempel von Yoga2b wurde gerade für einen Teambuilding-Workshop in einem großen Studio gebucht. Sie integriert Yoga in die Businesswelt und behauptet dadurch Mitarbeiter fokussierter, belastbarer und motivierter werden zu lassen.