shape Up sprach mit Entrepreneur Markos Aristedes Kern wieso das Konzept Gamification auf den Sportbereich übertragen werden sollte und weshalb ein ganzheitlicher Ansatz wichtig ist.

Markos Aristedes Kern ist seit fast zwei Jahrzehnten als Gründer und Creative Director im kreativen Bereich tätig. Er entwickelt interaktive Lösungen für die Sportindustrie. Ein Abenteuer, dass die Zukunft des Sports prägt und zu der Findung von Lösungen für Probleme der Gesellschaft im digitalen Zeitalter beiträgt. Seine erste Innovation in diesem Bereich war die Entwicklung eines interaktiven Squashcourts. Hierbei wird eine digitale, interaktive Projektionsfläche in die Squashwand integriert, mit der die Spieler in verschiedenen Spiel- und Trainingsprogrammen interagieren können.