Studioeinrichtung
shape UP Business 1/2022

Bioimpedanz what?

Das bringt die genaue Analyse

Eine ganzheitliche Auswertung der Körperzusammensetzung ist ein wichtiges Instrument der Trainingsoptimierung und der Medical Fitness. Mit Bioimpedanz-Analysen bietest du deinen Kunden eine ganzheitliche Trainingsstrategie, mit der sie ihren Erfolg tatsächlich visualisieren können und dich zum Gesundheitsdienstleister machen.

Dr. Julia Röder
Lesezeit: ca. 1 Minute
Qilin's prance Filmmaker / shutterstock.com

Den eigenen Körper zu verändern, ist ein langer Weg voller Disziplin und Adaptionen. Diese Adaptionen umfassen den persönlichen Lebensstil und auch die Trainingsstrategien.

Mit der Bioimpedanz-Analyse unterstützt du deine Kunden auf ihrem Weg zum persönlichen Wohlbefinden, zu ihrer Gesundheitsoptimierung oder bei beidem. Mit dieser medizinisch präzisen Analyseform lassen sich aber nicht nur die Körperzusammensetzung anschaulich verdeutlichen und die individuelle Fitness deiner Kunden bestimmen. Du kannst damit auch spielend einfach Haltungsprobleme erkennen. Einige auf dem Markt vorhandene Systeme, wie zum Beispiel von Scaneca, ermitteln dabei die Belastungsverteilung der Füße. Zudem werden die wichtigsten Abstände und Winkel automatisch evaluiert. Zu den mit dem System gemessenen Körperwerten gehören:

  • Gewicht
  • Körperfettanteil
  • BMI
  • Fettfreie-Masse-Index
  • Grundumsatz
  • Die Analyse des Viszeralfettes erfolgt durch die Bestimmung der Taille-zu-Hüfte- und Taille-zu-Größe-Verhältnisse.

Durch die anschauliche 3D-Visualisierung kannst du nicht nur deinen Kunden direkt zeigen, was Sache ist, sondern du kannst als Trainer oder Therapeut die Analyse objektiv nachvollziehen und den Trainingsplan oder die Therapie erfolgreicher umsetzen.

Surftipp

Körperanalyse für Fitness, Sport, Physiotherapie und Gesundheit: su.rpv.media/scaneca

So kannst du jeden auch noch so kleinen Erfolg sichtbar und planbar machen, für dich und deine Kunden. Somit kannst du zum Gesundheitsdienstleister werden, der seine Trainierenden nicht nur bezüglich ihrer Fitness berät, sondern auch ihre Gesundheit basierend auf medizinisch validen reproduzierbaren Datenerhebungen optimieren.

Dieser Artikel ist erschienen in

shape UP Business 1/2022

Erschienen am 29. März 2022