oneSHUTTER oneMEMORY / shutterstock.com
Fitnessszene · shape UP Business 4/2020

Tipps und Tools in der Krise

Immer mehr Industriepartner leisten den Studios in Deutschland Unterstützung in der aktuellen Krisensituation. Die Bandbreite reicht von Expertentipps für die Umsetzung in den eigenen Clubs hin zu kostenfreien Produkten und Dienstleistungen.

Sabine Mack

Wir haben für euch beispielhafte Produkte und Unternehmen mit Potenzial aufgelistet. Aktuelle Hinweise wie diese findet ihr fortlaufend auf unserer Website in der Rubrik News.

Rehasport ist möglich

Die Experten von RehaVitalis Plus haben sich mit diesem wichtigenn Thema beschäftigt und für alle Gesundheitsanbieter, die Rehasportkurse anbieten, spezielle Hilfestellungen entwickelt. Wie das bei dir im Studio funktioniert, erfährst du in einer eigenen Checkliste für Studiobetreiber: su.rpv.media/22n

Kostenfreie App

Mit der neuen Mywellness App 5.0 von Technogym können Studios ihre Videoinhalte auf die Plattform hochladen und ihren Mitgliedern eigene Kurse sowie Coaching anbieten. Jetzt gibt es eine kostenfreie Version: su.rpv.media/22o

Sichere Luftentkeimung

„pure UVC-Luftentkeimung“ neutralisiert über 99,99 % der Coronaviren in der Luft und erhöht die Sicherheit sowie das Vertrauen der Studiomitglieder und des gesamten Teams. Ideal für einen erfolgreichen Re-Start nach dem Lockdown. Um Fitnessclubs aktuell nicht zusätzlich finanziell zu belasten, können die UVC-Luftentkeimer auch ohne Anzahlung geleast werden. Mehr Infos: su.rpv.media/1-w

Neue Videokampagne

Nur gemeinsam sind wir als Branche erfolgreich. Deswegen hat das Team von Face Force eine einzigartige Videokampagne aus dem Boden gestampft. Gemeinsam mit dir wollen sie alle dazu bewegen, das Thema Fitness und Gesundheit zu unterstützen. Das erste Video findest du hier: su.rpv.media/22c

Kostenfreie Webinare

Das IST-Studieninstitut stellt weiterhin stehen wechselnde Lehrinhalte aus ausgewählten Studiengängen und Weiterbildungen kostenlos und ohne komplizierte Anmeldung zur Verfügung. Infos zum Studium für alle findest du unter: https://www.ist.de/studiumfueralle

Support für Plattform-Partner

Bei Hansefit wird die Teilnahme an Onlinekursen in großem Umfang vergütet, zusätzlich gibt es Exklusivkurse für Hansefitler. Zudem wurden kurzfristig Angebote geschaffen, durch die Verbundpartner ihren Studiomitgliedern digitale Produkte anbieten können. Im Rahmen von Online-Webinaren und Workshops erhalten die hansefit-Partnerstudios wertvolle Tipps für das Krisenmanagement. Infos zur fitbase von Hansefit findest du zum Beispiel hier: su.rpv.media/220

Weiterbilden ist das neue Feiern

Alle, die an einer Aus- oder Weiterbildung beim BTB interessiert sind, können jetzt ihrer Karriere eine neue Richtung geben: mit dem Gewinnspiel des BTB zum 35. Jubiläum. Um in der Lostrommel zu landen und einen von drei Freiverträgen zu gewinnen, gibst du einfach deine Daten ein und klickst auf den Button „Jetzt teilnehmen“: https://www.btb.info/gewinnspiel-2020/

Digitale Tipps

„Eine Möglichkeit bieten Online-Fitnesskurse,“ so Nikbin Rohany, CEO des Münchner Software-Unternehmens Shore. „Gerade jetzt sind viele Nicht-Mitglieder auch bereit, pro Kurs oder Monat zu bezahlen und dafür ein professionelles Training für zu Hause zu bekommen – und das immer wieder neu.“ Eine weitere Option bestehe in der Einrichtung eines Webshops, um Fitnessprodukte, wie zum Beispiel Whey-Pulver, ISO-Drinks oder Ähnliches, online zu vertreiben. Infos zum Unternehmen findest du auf der Shore-Website: su.rpv.media/20m

Von den Schließungen direkt betroffen sind auch die über 11 Millionen Menschen, die dort trainieren. Michael D Edwards / shutterstock.com

Hilfe für Ausbildungsbetriebe

Die Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement hilft auch während des zweiten Lockdowns ihren Ausbildungsbetrieben mit einem Unterstützungspaket. Direkt einsetzbare Videos, Podcasts und Webinare bieten Studiobetreibern die Möglichkeit, Trainings- sowie Betreuungsangebote für ein Workout zu Hause anzubieten und somit die Kommunikation mit ihren Mitgliedern aufrechtzuerhalten. Ausgewählte Materialien sind für alle Anlagenbetreiber zugänglich. Mehr Infos: su.rpv.media/1-u

Unterstützungpaket

Zum Unterstützungspaket von Asico gehört neben der kostenlosen Beratungsleistung durch das erfahrene Team unter anderem ein Finanz-Fallschirm, der Clubs mit Finanzierungsbedarf unbürokratischen Zugang zu bis zu 100.000 Euro ermöglicht. Tools wie die Online-Trainingsplattform MyHomeFitness, das Kursbuchungs- und E-Mail-Newslettersystem des Online Marketing Services oder die Trainings-App stayfit@home unterstützen die Kundenbindung sowohl in Schließungszeiten als auch im Betrieb unter Beschränkungen. Mehr Infos: su.rpv.media/20g

Abnehmcoaching testen

myline bietet jeder Fitnessanlage die Möglichkeit, das neue myline 2.0 für drei Monate zu testen. Ideal also für alle Fitnessanalagen, die mit dem neusten Abnehmcoaching ihren Mitgliedern bei der Gewichtsreduktion helfen wollen. Den Link zum Video findest du hier: su.rpv.media/21f

Promi-Kampagne

Die Train-Safer-Kampagne von Power Plate ist ab sofort mit Promi verfügbar. Jedes Studio kann mit diesem Promi, mit der Marke Power Plate und im Rahmen der Train-Safer-Kampagne neue Mitglieder werben. Dazu gehört auch ein Full Body Workout mit über 1.300 Übungsvideos. Alle Muskelgruppen wie Rücken, Beine, Arme und Schultern können in 10-15 Minuten trainiert werden. Jeder Power-Plate-Partner erhält die Werbekampagne kostenfrei. Mehr Infos: su.rpv.media/226

Krisenfestes Workout

Die Bänder von Flexvit sind für Mitglieder wie auch für die studiointerne Anschaffung eine krisensichere Wahl. Sie sind bis 60 °C waschbar sowie öko- und hygienezertifiziert. Die Herstellung in Deutschland stellt eine konstante Verfügbarkeit sicher. Mitglieder sind mit Startersets umfassend fürs Hometraining ausgerüstet. Für Studios stehen Teampakete und individuelle Angebote zur Verfügung. Infos zu den Teampaketen findest du unter: su.rpv.media/22f

Gratis Check-in-App

Die Scopevisio AG hat eine Webapp zur digitalen Gästeregistrierung entwickelt. Der Softwarehersteller stellt die CovRegApp kostenlos und werbefrei zur Verfügung – und das dauerhaft. Mithilfe der CovRegApp funktioniert die Kontakterfassung ganz einfach und komplett digital: Die Gäste cheken per QR-Code ein, ohne eine App herunterladen zu müssen. Die App kann mit Logos, Bildern und eigenem Text ein individuelles Branding erhalten. Mehr Infos: su.rpv.media/22j

Wir wollen’s wissen

Ihr nutzt in eurem Studio spezielle Tools, die euch durch die schwierige Phase helfen? Dann freuen wir uns über einen Hinweis: redaktion@shapeup-magazin.de.