Ein Blick in das Arbeitsrecht lohnt sich immer: Wer die Regelungen für Arbeitszeit und Überstunden kennt, hat im Streitfall die Nase vorn – und das Gesetz auf seiner Seite.